BDZV Wissen

Die BDZV
Datenschutz-
Wissensdatenbank

… ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesverbands Digitalpublisher und Zeitungsverleger e.V., der AGOR AG und der AGOR legal Rechtsanwaltsgesellschaft. Die Datenbank stellt den Abonnenten datenschutzrechtliches Wissen praxisnah, aktuell und speziell auf die Medienbranche ausgerichtet zur Verfügung. Die Wissensdatenbank besteht dabei aus nach Stichworten aufbereiteten Themen, aus Mustern und Vorlagen, einer Schlagwortsuche, relevanter Rechtsprechung und sowie einem Verzeichnis der von den Aufsichtsbehörden verhängten Bußgelder.

Was ist der Mehrwert für Abonnenten der Datenbank?

Die Datenbank dient den Datenschutz-Verantwortlichen als Werkzeugkoffer, um den dynamischen Entwicklungen der Digitalisierung und des damit immer komplexer werdenden Datenschutzes Rechnung zu tragen. Durch die Nähe zur Branche werden neben den rechtlichen Implikationen, auch die wirtschaftlichen und politischen Einflüsse in der Wissensdatenbank berücksichtigt. Die Inhalte sind dynamisch und werden regelmäßig aktualisiert. Neue Inhalte werden in Zusammenarbeit mit den Abonnenten erarbeitet. Somit nehmen die Abonnenten wie auch der Verband direkten Einfluss auf die bereitgestellten Informationen.

Durch die Datenbank werden:

spezifische datenschutzrechtliche Fragestellungen in der Medienbranche beantwortet,

Maßnahmen und Auslegungen hinsichtlich der Umsetzung der DSGVO branchenweite vereinheitlicht,

Best Practice Ansätze dargestellt, um Klarheit zu schaffen.

Jetzt Vertrag unverbindlich anfordern!

Der Zugang zur Datenbank wird in Form eines Jahres-Abonnements angeboten. Die Konditionen können Sie diesem PDF entnehmen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie unter Datenschutz

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter:
069 – 94 94 32 425
wissensdatenbank@agor-ag.com